fbpixel

TYPISCHE BEISPIELE

Jedes Mal, wenn wir ein XOLTA-System ausliefern, sind wir begeistert. Weil die Welt ein bisschen nachhaltiger wird. Und unsere Kunden können viel mehr aus ihren Solarzellen herausholen.

Hier sind nur einige Beispiele für Kunden, die wir betreuen durften.

Beispiele – Privat

Lesen Sie mehr über unsere professionellen Beispiele

Ein Klima-Nerd hat XOLTA gewählt

Jonas Clausen und seine Familie haben bereits einen weiten Weg in Richtung ökologische Umstellung zurückgelegt. Solarzellen auf dem Dach, Elektroauto in der Einfahrt und XOLTA-Solarbatterie an der Wand neben der Terrasse.

Die XOLTA-Batterie war das fehlende Element

Als Andreas Sørensen, Facility Manager, 2018 ein Haus kaufte, wusste er, dass das Haus so grün und nachhaltig wie möglich sein sollte. Er wusste auch, dass die Familie ein Projekt gekauft hatte. Denn das Haus von 1967 war in keiner Weise energieeffizient. Aber jetzt ist es das.

Wohnungs­baugenossen­schaften haben das Klima ganz oben auf ihrer Agenda

Immer mehr Wohnungsgenossenschaften investieren in Solarzellen und Solarbatterien, um ihre Nachhaltigkeit zu steigern und Stromkosten zu sparen.

Ringgaarden

Ringgården

Die Wohnungsbaugesellschaft Ringgården besitzt ein großes XOLTA-Batteriesystem mit einer Kapazität von 120 kWh. Die Batterien speichern die von den PV-Paneelen erzeugte überschüssige Energie, um sie zu einem späteren Zeitpunkt zu nutzen.